Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

LVR-Institut für Training, Beratung und Entwicklung

Leitung

Portrait von Axel Schwamborn

Axel Schwamborn

Telefon

workTelefon:
0221 809-6143

E-Mail

Die Aufgabe und der Auftrag des LVR-Instituts für Training, Beratung und Entwicklung ist der Erhalt und die Weiterentwicklung von Fähigkeiten, Kompetenzen und Motivation der LVR-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, damit auch in Zukunft die Aufgaben des LVR als Dienstleister für die rheinischen Kommunen kompetent erfüllt werden. Unsere Leistungen orientieren sich an den Grundsätzen Kundenorientierung, Professionalität, Innovation und Nachhaltigkeit.

Training

Wir organisieren Seminare und Veranstaltungen für die LVR-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter und unterstützen sie darin, ihre vielfältigen Aufgaben kompetent zu erfüllen.

Wir publizieren jährlich eine Broschüre für die LVR-Mitarbeiterschaft, in der wir unsere umfassenden und bedarfsorientierten Angebote abbilden.

Beratung

Wir beraten die LVR-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter, insbesondere Führungskräfte, auf den unterschiedlichsten Feldern: zu Fragen von Strategien, Führung und Zusammenarbeit, Management und Konfliktfähigkeit.
Wir unterstützen im Coaching unsere Führungskräfte bei der Weiterentwicklung ihrer eigenen Qualifikationen und Kompetenzen wie Konfliktfähigkeit, Mitarbeiterführung und Gesprächsführung.

Wir begleiten Veränderungsprozesse in unseren Dezernaten und Dienststellen – beispielsweise durch Moderationen von Workshops – und unterstützen im Rahmen von Teamentwicklungen Gruppen, damit Veränderungen gelingen und zum Erfolg und zur Zufriedenheit aller Beteiligten umgesetzt werden können.

Wir beraten und begleiten unsere Führungskräfte dabei, Mitarbeiterbefragungen und Prozesse zum Führungsfeedback zu initiieren und die Ergebnisse zu nutzen, um den eigenen Standort zu bestimmen und Potenziale für die Zukunft zu entdecken.
Wir bieten Konfliktberatung (wie Mediationen etc.) an, um zur Lösung von Konflikten oder deren Minderung beizutragen.

Entwicklung

Wir entwickeln das Betriebliche Gesundheitsmanagement stetig weiter und bieten den LVR-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Bewegungs- und Entspannungskurse sowie Seminare zur Gesundheitsförderung und Stressprävention an.

Gleichzeitig beraten und unterstützen wir unsere Führungskräfte, wie sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern können.

Wir entwickeln, steuern und begleiten die LVR-Traineeprogramme für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen sowie das LVR-Führungsnachwuchsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LVR. Damit begleiten wir Nachwuchskräfte bei ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch Fortbildungen, Mentoring und Führungsassistenz und fördern ihre individuellen Kompetenzen und Potentiale im Hinblick auf die Belange des LVR.

Wir stehen für das Instrument der Leistungsorientierten Bezahlung (LOB) und schulen und unterstützen unsere Führungskräfte dabei, Zielvereinbarungen mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern abzuschließen und LOB als Anreizsystem anzuwenden.

Wir verstehen uns als Motor und Entwickler für einen zukunftsfähigen LVR. Dabei haben wir gesellschaftliche Entwicklungen im Blick und greifen neue Impulse für die Personalentwicklung auf, wobei uns Motivation, Arbeitszufriedenheit und Flexibilität der Beschäftigten leiten.

nach oben