Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Fachbereich Soziales Entschädigungsrecht

Leitung des Fachbereiches

Kein Portraitbild vorhanden

Peter Anders

Telefon

workTelefon:
0221 809-5400
faxTelefax:
0221 809-5402

E-Mail

Die Aufgaben der Kriegsopferfürsorge und der Sozialen Entschädigung, die von den sechs rheinischen Versorgungsämtern in Aachen, Köln, Wuppertal, Düsseldorf, Duisburg und Essen übernommen wurden, werden in diesem Fachbereich wahrgenommen.

Diese Leistungen richten sich an Kriegsopfer, deren Angehörige und Hinterbliebene, aber auch an Opfer von Gewalttaten, an impfgeschädigte Menschen, an Personen, die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes arbeiten sowie an Häftlinge aus der ehemaligen DDR.