Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Entgelte für Einrichtungen in der Jugendhilfe

Zur Anwendung und Auslegung der Bestimmungen des SGB VIII hinsichtlich der Übernahme von Leistungen der Jugendhilfe wurden in Nordrhein-Westfalen Rahmenverträge abgeschlossen. Die Rahmenvertragspartner bilden die Landeskommission.

Das LVR-Servicecenter Jugendhilfe bietet den Kommunen Beratung und Unterstützung bei der Verhandlung und Vereinbarung von Entgelten an. Die Schiedsstelle nach § 78g SGB VIII entscheidet in Streit- und Konfliktfällen bei der Vereinbarung von Leistungsentgelten.

Themen auf dieser Seite

  • Geschäftsstelle der Landeskommission

    Allgemeine Auskünfte, Veröffentlichungen der Landeskommission, Sammlung von Daten zum Info-Katalog. Mehr Informationen
  • Servicecenter Jugendhilfe

    Wirtschaftliche Beratung von örtlichen Trägern der Jugendhilfe bei Verhandlungen und Vereinbarungen von Leistungsentgelten für Erziehungseinrichtungen nach SGB VIII. Mehr Informationen
  • Schiedsstelle bei Streit- und Konfliktfällen

    Paritätisch zusammengesetzte Schiedsstelle für Streit- und Konfliktfälle zwischen Trägern der öffentlichen Jugendhilfe und Trägern von Einrichtungen über alle Vereinbarungen nach § 78a - 78 g SGB VIII. Mehr Informationen