Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Aktuelle Projekte

Inklusion beginnt im Kopf und sie betrifft alle Gesellschaftsbereiche. Deshalb sind die Diskussion und der fachliche Austausch wichtig. Unser Team begleitet das Thema fachlich und wissenschaftlich.

Zwei Schuljungen auf dem Schulhof, der eine sitzt auf einem Fahrrad, der andere ist mit einem Rollstuhl-Fahrrad unterwegs.
Bild Großansicht
Foto: Nola Bunke

Planungen, Programme und Initiativen im Sinne der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderung zu erarbeiten ist neben der Bewusstseinsbildung auch eine unserer zentralen Aufgaben. Hier können Sie mehr über die laufenden Projekte erfahren:

Individuelle Bildungsplanung von Anfang an

Im Auftrag des LVR hat die Universität zu Köln untersucht, wie die individuelle Planung barrierefreier Bildungswege durch gezielte Beratung, Informationen und fachliche Unterstützung erleichtert werden kann. Projektregionen sind die Stadt Düsseldorf und der Rheinisch-Bergische Kreis.

Im Rahmen einer Fachtagung am 28. April 2016 wurden die Studienergebnisse der Fachöffentlichkeit präsentiert und diskutiert.

Zur Tagungsdokumentation "Gemeinsam Lernen in Vielfalt Individuelle Bildungsplanung?! Wie begleitet man Eltern?"

INKLUSIV AKTIV - gemeinsam im Sport

"Inklusiv aktiv" ist ein Gemeinschaftsprojekt des LVR und des Landesministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport. Im Rahmen des Projektes entstehen durch die Zusammenarbeit und Vernetzung von Förderschulen, allgemeinen Schulen und weiteren Partnern, z.B. Sportvereinen neue inklusive Angebote im Bereich Bewegung, Spiel und Sport. Das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS) begleitet "Inklusiv Aktiv" wissenschaftlich und wird Handlungsempfehlungen für Sportkooperationen vor Ort erarbeiten.

Mehr zum Projekt "INKLUSIV-AKTIV - gemeinsam im Sport"

Nach oben

Mitarbeit in regionalen Netzwerken

Durch die Mitarbeit in regionalen Gremien und regionalen Bildungsnetzwerken gestaltet unser Team aktiv den Inklusionsprozess vor Ort.

Auf den Seiten des Schulministeriums NRW finden Sie weitere Informationen zur Struktur und den derzeitigen Projekten der regionalen Bildungsbüros:

Nach oben

LVR-Aktionsplan

In den vergangenen Monaten hatte sich der LVR intensiv mit der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung auseinandergesetzt. Die Überlegungen aller LVR-Dezernate mündeten in einem gemeinsamen LVR-Aktionsplan, an dessen Erarbeitung auch unser Team beteiligt war.