Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Pressemeldung

Zurück zur Übersicht

Talentscouting: LVR-Anna-Freud-Schule ausgezeichnet

Förderschule des Landschaftsverbandes Rheinland erhält Plakette „Schule im Talentscouting“ / Programm begleitet Studien- und Berufswahl in der Oberstufe

Köln, 5. Oktober 2018. Die LVR-Anna-Freud-Schule des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) hat im September die Plakette „Schule im Talentscouting“ erhalten. Bereits seit einem Jahr begleiten Kölner Talentscouts an Schulen in Köln und den umliegenden Kreisen Schülerinnen und Schüler auf ihrem individuellen Weg zur Studien- und Berufswahl. Hierbei handelt es sich um ein Programm des NRW-Zentrums für Talentförderung, das vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) gefördert und in Kooperation mit der Universität zu Köln und der TH Köln im Kölner Raum seit einem Jahr umgesetzt wird.

„Die LVR-Anna-Freud-Schule schätzt sich glücklich zu den 20 Kooperationsschulen im Kölner Raum zu zählen, deren Schülerinnen und Schüler von dem Engagement profitieren,“ so Schulleiter Ludwig Gehlen. Gemeinsam schicken die Universität zu Köln und die TH Köln Talentscouts an kooperierende Schulen, um die Oberstufenschülerinnen und -schüler auf ihrem Bildungsweg sowie der Studien- und Berufswahl individuell zu begleiten und zu unterstützen. Die Verantwortlichen legen dabei besonderen Wert darauf, dass die Perspektive der jungen Menschen nicht durch „schwierige sozioökonomische Umstände oder geringe Kenntnisse über die Bildungslandschaft“ getrübt wird. Das einjährige Bestehen des Programms feierten am 11. September 2018 knapp 200 Gäste an der Universität zu Köln.

Weitere Informationen zum Programm unter www.talentscouting-koeln.de .

Fotos zum Download

  1. Die LVR-Anna-Freud-Schule hat die Plakette "Schule im Talentscouting" erhalten. Foto: LVR-Anna-Freud-Schule

    Download Bild (JPG, 1,86 MB)
  2. Die Übergabe der Plakette fand mit rund 200 Gästen in der Universität zu Köln statt. Foto: LVR-Anna-Freud-Schule

    Download Bild (JPG, 3,02 MB)

Pressekontakt:

Michael Sturmberg
Landschaftsverband Rheinland
LVR-Fachbereich Kommunikation
Tel 0221 809-7084
Mail michael.sturmberg@lvr.de

Zurück zur Übersicht