Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Pressemeldung

Zurück zur Übersicht

Tour der Begegnung: Inklusiver Mandala-Sternlauf an Rösrather LVR-Schule

Kinder aus LVR-Schule am Königsforst präsentieren inklusiven Formationslauf / Empfang durch Bürgermeister Marcus Mombauer, Landrat Dr. Tebroke und LVR-Dezernent Dirk Lewandrowski

Köln, 30. April 2016. Bunt und turbulent ging es heute beim Tourfest der LVR-Schule am Königsforst in Rösrath zu. Die Schülerinnen und Schüler stellten sich einer ungewöhnlichen sportlichen Herausforderung: Statt möglichst schnell und gegen alle anderen ein Ziel zu erreichen, galt es beim Mandala-Sternlauf mit dem gesamten Team das Bild eines Sterns darzustellen: Gehen und rollen, dabei an die eigene Position in der Gruppe denken und auch noch die Situation der anderen berücksichtigen – das ist laut Ulla Blockhaus, Therapeutin an der Schule, eine viel größere Leistung als ein Wettkampf, bei dem es am Ende nur eine Siegerin oder einen Gewinner gibt. „Obwohl bei uns viele Kinder mit dem Rollstuhl unterwegs sind, konnten alle mitmachen.“ Angefeuert wurden die Kinder vom lebensgroßen LVR-Inklusionsbotschafter Mitmän aus Plüsch, der für Stimmung sorgte und Motiv vieler Fotos wurde.

Insgesamt stand der gesamte Tag im Zeichen der Inklusion: Dass jeder Mensch – ob mit oder ohne Behinderung – seine ganz eigene, wichtige Rolle in der Gesellschaft einnimmt, haben die Kinder bei ihrem Lauf symbolisch dargestellt. Für Kinder in Nepal soll dieses Ideal ebenfalls bald ganz konkret werden: Um auch ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, wurde beim Schulfest Geld für das laufende „Wheelchair-Projekt“ der Schule gesammelt. Mit diesen Mitteln werden nun Gehhilfen für Kinder mit Körperbehinderung angeschafft und nach Nepal transportiert.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der „Tour der Begegnung – Inklusion läuft!“ statt, einem Sternlauf des LVR für Inklusion durch das gesamte Rheinland, an dem sich insgesamt über 4.500 Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung beteiligen. Das Engagement in Rösrath wollten auch der anwesende LVR-Dezernent Dirk Lewandrowski, Rösraths Bürgermeister Marcus Mombauer und Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke würdigen. Sie überreichten den "Goldenen Mitmän" an die LVR-Schule, der stellvertretend von Schulsprecher Dennis entgegengenommen wurde. Diese Wandertrophäe ist Zeichen der Anerkennung für die Ausrichtung eines inklusiven Fests und gilt als Dank für den Einsatz aller Beteiligten. Anschließend stellten sich die erwachsenen Vertreter aus LVR und Politik den Fragen von drei Kinderreporterinnen und –reportern und gaben dabei kindgerechte Einblicke in das politische Leben.

Anschließend ging es weiter mit einem bunten Programm für die ganze Familie. An Ständen präsentierten Kinder die Ergebnisse der zurückliegenden Projektwoche, in der sie sich mit den Besonderheiten anderer Länder auseinandergesetzt hatten. Neugierige erfuhren Wissenswertes über das Leben etwa im Oman oder Spanien, Hungrige konnten selbstzubereitete Köstlichkeiten aus diesen Ländern probieren. Spielangebote, Mitmachstationen und der Auftritt der Schulband Gans 'n Rösrath rundeten das Angebot des Schul- und Familienfestes ab.

Hintergrundinfo zur Tour der Begegnung

Das Fest fand im Rahmen der „Tour der Begegnung – Inklusion läuft!“ des LVR statt, einem Sternlauf für Inklusion durch das Rheinland. Auf insgesamt 18 Tourfesten begegnen sich Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Bis zum 25. Mai 2016 schließen sich rund 4.500 Kinder und Jugendliche aus 30 LVR-Förderschulen und 20 allgemeinen Schulen im Rheinland der Tour der Begegnung an. Der Startschuss für diese Veranstaltungsreihe fiel am 5. April am Landtag NRW in Düsseldorf. Das nächste Fest findet am 3. Mai in Bornheim statt.

Unterstützt wird die „Tour der Begegnung – Inklusion läuft!“ 2016 von REWE, der RheinEnergie AG, den Sparkassen im Rheinland, der Kreissparkasse Köln und den Verkehrsbetrieben Hermannspann.

Weitere Informationen unter www.tour-der-begegnung.lvr.de und www.facebook.com/#!/tagderbegegnung .

Ihre Ansprechpartnerin für redaktionelle Fragen:

Birgit Elsner
LVR-Fachbereich Kommunikation
Telefon: 01520 9318287
E-Mail birgit.elsner@lvr.de

Pressebild zum Download

  1. Kinder und Erwachsene stehen mit Mitmän auf einer Bühne

    Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke (4. v. l.), LVR-Sozialdezernent Dirk Lewandrowski (5. v.r.) und Bürgermeister Marcus Mombauer (4.v.r.) nach der Übergabe des Goldenen Mitmän an LVR-Schülersprecher Dennis (2.v.r.). Foto: Birgit Elsner / LVR

    Download Bild (JPG, 5,3 MB)

Pressebild zum Download 2

  1. Kinder stellen sich in Kreis auf

    Kinder stellen sich zum Mandalalauf auf. Foto: Birgit Elsner / LVR

    Download Bild (JPG, 7,99 MB)

Zurück zur Übersicht