Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Newsletter

In blauen, weißen und gelben Farbtönen angelegte Illustration, die im unteren Bildteil die fünf Diskutant*innen des Auftaktgesprächs zeigt. Über deren Köpfe öffnet sich eine gemeinsame Sprechblase, die die Inhalte der Auftaktdiskussion zusammenfasst: Oben ist ein großes Banner mit dem Titel „Traumziel: Um die Ecke“. Mittig ist eine Radfahrerin, die eine Glasglocke in der Hand hält, in der anhand von Bauwerken und Bäumen verschiedene Reiseziele angedeutet sind. Von rechts ragt eine große Hand ins Bild, die ein Smartphone hält, auf der eine Social Media-App geöffnet ist.
Bild Großansicht

Liebe Leser*innen,

als Vorgeschmack auf die digitale LVR-Kulturkonferenz „Kulturland. Rheinland – Wohin geht die Reise?“ am 24. und 25. November 2020 mit Schwerpunkt Kulturtourismus haben wir für Sie neue Videos und Literaturtipps in unsere Mediathek eingestellt. Zur Mediathek.

Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, lädt Sie in einer Videobotschaft herzlich zur Teilnahme ein. Einen ersten Eindruck über die Konferenzthemen erhalten Sie in der Aufzeichnung der Auftaktdiskussion im WDR 3 Forum "Wohin geht die Reise? Kulturtourismus in Zeiten von Corona".

Die Anmeldung zu der digitalen Konferenz sowie das Programm, die Referent*innen und deren Abstracts finden Sie auf www.kulturkonferenz.lvr.de . Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre digitale Teilnahme,

Ihr Team der #LVRKulturkonferenz

#LVRKulturkonferenz

null

Folgen Sie uns auf Instagram unter @lvrkultur. Hier erhalten Sie aktuelle Infos zur LVR-Kulturkonferenz und alle Infos aus dem LVR-Dezernat Kultur und Landschaftliche Kulturpflege. Mehr

Nach oben

Unsere Partner bei der LVR-Kulturkonferenz 2020

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

null

Seit 2013 fördert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW die LVR-Kulturkonferenzen und trägt als strategischer Partner zur Vernetzung und Qualifizierung der rheinischen Kulturakteur*innen bei. Mehr

Koordinierungsbüros der Regionalen Kulturpolitik

null

Eine enge Kooperation und kollegialer Austausch zeichnen die Zusammenarbeit mit den Koordinierungsbüros der Regionalen Kulturpolitik aus, die seit 2013 Kooperationspartner der LVR-Kulturkonferenz sind. Mehr

Nach oben