Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Pressemeldung

Zurück zur Übersicht

Museums-Besuch für Alle: Informationen in Leichter Sprache zu den LVR-Museen

Für Menschen mit geistiger Behinderung oder Leseschwierigkeiten hat der Landschaftsverband Rheinland (LVR) nun Informationsbroschüren in Leichter Sprache für jedes seiner 16 LVR-Museen erstellt. Die Museen des LVR zeigen das ganze Spektrum von Geschichte, Kunst und Kultur im Rheinland. Die Flyer liegen ab sofort in den LVR-Museen und in den Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstellen (KoKoBe) aus.

LVR-Kulturdezernentin Milena Karabaic freut sich über den Service: „Die Broschüren in Leichter Sprache sind ein weiterer Baustein der barrierefreien Besuchsmöglichkeiten unserer LVR-Museen. Es ist uns wichtig, Kultur für alle erlebbar zu machen. Das betrifft nicht nur die Barrierefreiheit des Museumsgeländes, sondern auch den Anspruch, die Inhalte der Ausstellungen für alle verständlich aufzubereiten.“

Verständlich und reich bebildert werden in den Informationsbroschüren auf jeweils zwölf Seiten die einzelnen LVR-Museen beschrieben. Die Flyer informieren auch über weitere Angebote – wie barrierefreie Multi-Media Guides, Führungen in Deutscher Gebärdensprache oder in Einfacher Sprache – die einen barrierefreien Zugang zur Kultur des Rheinlands bieten. Die Broschüren können kostenfrei heruntergeladen werden.

I nformationen und Download

Auch ein Versand per Post ist möglich.
Telefon: 0221 809-7685
E-Mail: christine.ferreau@lvr.de

Die Besucher*innenservice Kulturinfo Rheinland informiert über alle Angebote:
Telefon: 02234 99 21 555
E-Mail: info@kulturinfo-rheinland.de

Zurück zur Übersicht