Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Schulmuseum Bergisch Gladbach – eine Liebesgeschichte

Das „Schulmuseum Bergisch Gladbach – Sammlung Cüppers“ geht auf den früheren Schulamtsdirektor Carl Cüppers (1920 – 2008) zurück. Ein wesentlicher Anlass für das Entstehen der Sammlung war die Schulreform von 1968. Nach der Gründung von Hauptschulen und Schulzentren wurden die Gebäude zahlreicher früherer Volksschulen und ihr Inventar nicht mehr genutzt.

Domizil des Museums ist die 1871 im Ortsteil Katterbach errichtete ehemalige katholische Volksschule. Die Stadt Bergisch Gladbach unterstützt die Einrichtung mit einem jährlichen Betriebskostenzuschuss. Der 2008 gegründete Förderverein übernahm 2011 die Trägerschaft. Ein Arbeitskreis mit zehn Mitgliedern ist für die Inventarisierung und Vermittlungsangebote – „Unterricht wie zur Kaiserzeit“ und Führungen – verantwortlich.

Seit 2008 leitet Dr. Peter Joerißen (1978 bis 2008 Referent der LVR-Abteilung Museumsberatung) als Vorsitzender des Fördervereins das Schulmuseum. Mit Unterstützung des LVR, der NRW-Stiftung und privater Sponsoren wurde seitdem die Museumsarbeit professionalisiert. Dazu zählten vor allem Ausstellungen zur lokalen Schulgeschichte: zuletzt „1968: Schule – Reform – Protest“.

Die 2000 in der ehemaligen Lehrerwohnung eingerichtete Dauerausstellung zur Geschichte der Volksschule von 1871 bis 1968 wird seit 2017 sukzessive überarbeitet. 50 Jahre nach der Entstehung des Schulmuseums ist – angesichts der geplanten Digitalisierung von Unterricht und neuer Herausforderungen an die Schule – auch seine Zukunft ein Thema des Vortrags.

Veranstaltungsort:

LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler, Äbtesaal

Veranstalter

LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler

Eintritt frei

Veranstaltungsinformation

Zeit:
Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Mittwoch, 9. Oktober 2019 18:00 Uhr
Ort:
LVR-Kulturzentrum Abtei BrauweilerEhrenfriedstraße 1950259 Pulheim Alle Veranstaltungen an diesem Ort anzeigen

Veranstalter

LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler

Adresse

Ehrenfriedstraße 1950259 Pulheim

Telefon

E-Mail

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen