Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

LVR- Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels

Am Schauplatz Engelskirchen des LVR-Industriemuseums geht es "spannend" zu. In der ehemaligen Baumwollspinnerei Ermen & Engels entstand um 1900 eines der ersten Elektrizitätswerke der Region.

Das Foto zeigt ein ehemaliges Fabrikgebäude in Engelskirchen
Bild Großansicht
Die ehemalige Baumwollspinnerei Ermen & Engels

Sie gehen zum Lichtschalter. Sie drücken den Knopf. Das Licht geht an. Normal, oder? Vor 150 Jahren war das ein Wunder. Im Kraftwerk Ermen & Engels wird es wieder lebendig. Denn da, am Ufer der Agger in Engelskirchen, installierten die nächsten Verwandten des berühmten Friedrich Engels um 1900 eines der ersten Elektrizitätswerke im Aggertal.

In Engelskirchen sind Sie dieser spannenden Geschichte auf der Spur. Sie klettern hinab in die Keller unter der Fabrik, die dunkel sind und von Wasser durchflutet. Dort steht das alte Kraftwerk mit seinen mächtigen Turbinen, Schwungrädern und Generatoren. Das Firmengelände können Sie sich zusätzlich mit Texttafeln und über Ihr Smartphone abrufbare Informationen erschließen.

Wenige Kilometer entfernt in einem Seitental der Agger betreibt das LVR-Industriemuseum den letzten funktionsfähigen wasserbetriebenen Schmiedehammer im Oberbergischen Land: Den Oelchenshammer.

Ein Mann, der ein Stück glühendes Stück Metall schmiedet und Personen, die ihm dabei zuschauen.
Bild Großansicht
Schmiedekunst am Oelchenshammer in Engelskirchen-Bickenbach

Internetseite des Museums

Besucherinformationen

Beratung zum Museum und Veranstaltungen, Buchungsservice für Führungen, Fahrdienste und gastronomische Angebote, und Übernachtungsmöglichkeiten.

rheinland kultur

kulturinfo rheinland

Telefon

workTelefon:
02234 9921-555
faxTelefax:
02234 9921-300

Anschrift des Museums

LVR-Industriemuseum
Kraftwerk Ermen & Engels

Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
industriemuseum-engelskirchen@lvr.de

Leitung

Kein Bild vorhanden

Dr. Sabine Schachtner

Telefon

workTelefon:
02202 93668-0
faxTelefax:
02202 93668-21

E-Mail