Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Eingliederungshilfe I + II

In den Fachbereichen Eingliederungshilfe I + II werden die Anträge für die Leistungen nach dem SGB IX bearbeitet. Die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen stehen im Mittelpunkt des Handelns.

Leitung (Eingliederungshilfe I)

Portrait von Annette Esser

Annette Esser

Telefon

workTelefon:
0221 809-7200
faxTelefax:
0221 8284-3660

E-Mail

Aufgaben

  • Steuerung und Qualitätssicherung der allgemeinen Leistungen zur Sozialen Teilhabe
  • Vergütung und Entgelte
  • Arbeit und Beschäftigung
  • Abrechnung von SGB IX-Leistungen
  • Investionskostenberechnungen

Regionale Zuständigkeit

  • Krefeld
  • Mönchengladbach
  • Kreis Viersen
  • Düsseldorf
  • Rhein-Kreis-Neuss
  • Städteregion Aachen
  • Kreis Heinsberg
  • Wuppertal
  • Kreis Mettmann
  • Solingen
  • Leverkusen
  • Remscheid
  • Oberbergischer-Kreis
  • Rheinisch-Bergischer-Kreis

Leitung (Eingliederungshilfe II)

Portrait von Dr. Dieter Schartmann

Dr. Dieter Schartmann

Telefon

workTelefon:
0221 809-7300
faxTelefax:
0221 8284-3006

E-Mail

Aufgaben

  • Kinder und Jugendliche
  • Internate (auch Ü18)
  • Kurzzeitpflege (auch Ü18)
  • Pflegefamilien
  • Steuerung und Qualitätssicherung der allgemeinen Leistungen zur Sozialen Teilhabe
  • Hilfsmittel
  • Hochschulhilfen
  • Wohnraumhilfen
  • Medizinische REHA
  • Hilfen zur Verständigung

Regionale Zuständigkeit

  • Bonn
  • Duisburg
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Köln
  • Essen
  • Mülheim a. d. Ruhr
  • Oberhausen
  • Kreis Düren
  • Kreis Euskirchen
  • Rhein-Erft-Kreis
  • Kreis Wesel
  • Kreis Kleve
Grafik: Information

Kontakt: Fragen zu Einzelfällen

Im Regionalen Ansprechpersonen-Verzeichnis finden Sie den richtigen Kontakt für eine Auskunft im Einzelfall. Welche Ansprechperson beim LVR zuständig ist, richtet sich danach, an welchem Ort die betroffene Person Unterstützung bekommt oder bekommen möchte.

Zum Regionalen Ansprechpersonen-Verzeichnis