Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Steuerungsunterstützung

Die Stabsstellen unterstützen die Dezernatsleitung und die Fachbereiche jeweils mit unterschiedlichem Aufgabenschwerpunkt.

Strategischer Stab

Portrait von Martina Krause

Martina Krause

Telefon

workTelefon:
0221 809-6899
faxTelefax:
0221 8284-4078

E-Mail

Von Analysen bis Zielplanung

Aufgabe der Stabsstelle ist die Unterstützung der Dezernatsleitung bei der strategischen Steuerung der Arbeit und der Prozesse im Dezernat, beispielsweise durch Zielvereinbarungen und das Instrument der Balanced Scorecard (BSC). Das Berichtswesen ist hier ebenso angesiedelt wie die Erstellung von Auswertungen und Evaluationen zu steuerungsrelevanten Fragestellungen des Leistungsgeschehens. Dabei stehen ökonomische Aspekte und Entwicklungen im Blickpunkt. Zu den Aufgaben der Stabsstelle gehört darüber hinaus die Weiterentwicklung und Qualitätssicherung des Auswertungsinstrumentes SAP Business Warehouse im Dezernat sowie die Koordination der Öffentlichkeitsarbeit, inklusive der Web-Koordination.

Nach oben

Stab Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Portrait von Heike Brüning-Tyrell

Heike Brüning-Tyrell

Telefon

workTelefon:
0221 809 6495

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LVR-Dezernates Soziales arbeiten aktiv mit an der Umsetzung des BTHG im Rheinland und verbringen viel Zeit in Arbeitsgruppen und Teilprojekten, wo sie mitwirken an Konzepten, Vorlagen, Instrumenten. Die Stabsstelle koordiniert die Umsetzungsentscheidungen sowie relevante Termine und Aktivitäten rund um das Bundesteilhabegesetz.