Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Infos für Menschen mit Behinderung

Textgrafik: LVR-Kulturkonferenz. Kulturland Rhenland. Wohin geht die Reise?

Die LVR-Kulturkonferenz findet als Präsenz-Veranstaltung im Rautenstrauch-Joest-Museum Köln statt. Um einem breiten Publikum Zugang zu den Konferenzinhalten zu ermöglichen, wird es bis zum Mittag einen Live-Stream geben.

  • Das Rautenstrauch-Joest-Museum ist barrierefrei zugänglich.
  • Die Workshop-Räume befinden sich in der naheliegenden Karl-Rahner-Akademie (5-Minuten-Fußweg). Aktuell ist dieser Veranstaltungsort nur über einige Stufen erreichbar.
  • In beiden Gebäuden steht ein Aufzug zur Verfügung.
  • Die Konferenz findet in deutscher Lautsprache statt.
  • Der Workshop von Kasia Molga findet als einzige Ausnahme in englischer Sprache statt.

Bitte beachten Sie: Falls Sie eine Dolmetschung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) benötigen, bitten wir aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung bis zum 04. Mai 2023.

Im Anmeldeformular können Sie auch weiteren Unterstützungsbedarf angeben, den Sie für Ihre Teilnahme benötigen. Wir nehmen dann gern individuell Kontakt auf und besprechen mit Ihnen unsere Umsetzungsmöglichkeiten.

Kontaktieren Sie uns auch gerne vorab und besprechen Sie mit uns Ihren Unterstützungsbedarf!

Telefon

workTelefon:
0221 809 7203
faxTelefax:
0221 809 3373

E-Mail

Grafik: Gelber Briefumschlag auf lilanem Grund.

Jetzt Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter mit allen wichtigen Informationen rund um die LVR-Kulturkonferenz.

Hier gelangen Sie direkt zur Newsletter-Anmeldung.

Piktogramm Instagram Logo

Folgen Sie uns auf Instagram

Hier gelangen Sie direkt zum Kanal @lvrkultur