Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Vielfalt und Gerechtigkeit im LVR

Wir schätzen Vielfalt!

Schirm in Regenbogenfarben
Schirm in Regenbogenfarben als Symbol für Vielfalt. Foto: LVR.

Für den LVR ist die Vielfalt der Menschen eine starke Ressource.

Als großer Arbeitgeber im Rheinland setzt sich der LVR für ein Arbeitsumfeld ein, in dem alle Mitarbeitenden in ihrer Vielfalt wertgeschätzt werden. Der LVR profitiert von einer vielfältigen Mitarbeitendenschaft.

Als großer Dienstleister für die Menschen im Rheinland arbeitet der LVR zudem kontinuierlich daran, dass seine Angebote für alle Menschen in ihrer Vielfalt zugänglich sind.

Wir treten jeder Art von Diskriminierung entgegen!

Alle Menschen, die im LVR arbeiten und für die der LVR arbeitet, sollen vor Diskriminierung geschützt werden. Dafür setzt sich der LVR mit Nachdruck ein.

Im Diskriminierungsfall können sich Betroffene z.B. an das Zentrale Beschwerdemanagement im LVR wenden. LVR-Mitarbeitenden steht die interne Beschwerdestelle nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) zur Seite.

Zentrales Beschwerdemangement im LVR

Wir setzen ein Diversity-Konzept um!

Im Juni 2021 hat der LVR erstmals ein verbandsweites LVR-Diversity-Konzept verabschiedet. Im Mittelpunkt steht ein menschenrechtliches Verständnis von Vielfalt mit dem Ziel gleicher Teilhabechancen und Rechte für alle.

In Anerkennung der besonderen Diskriminierungsrisiken beschäftigt sich der LVR in seinem Konzept insbesondere mit den (durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz geschützten) Vielfaltsdimensionen Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Behinderung, Nationalität und ethnische Herkunft sowie Religion und Weltanschauungen und ihren Wechselwirkungen untereinander.

Hier wird unser Engagement sichtbar:

Der LVR setzt sich auf Grundlage seines Aktionsplans „Gemeinsam in Vielfalt“ mit großem Engagement für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ein.

Inklusion und Menschenrechte im LVR

Schon seit über 30 Jahren ist dem LVR die Gleichstellung von Frauen und Männern ein Anliegen, mit gezielten Maßnahmen für eine ausgewogene Beschäftigungsstruktur, für eine geschlechtergerechte Sprache und als familienfreundlicher Arbeitgeber.

Gleichstellung und Gender Mainstreaming im LVR

Logo der Partnerinitiative Interkulturelle Öffnung

Der LVR ist engagierter Partner der Landesinitiative "Erfolgsfaktor Interkulturelle Öffnung – NRW stärkt Vielfalt!" und möchte mehr Menschen mit Einwanderungsgeschichte als neue Mitarbeitende gewinnen. Zudem engagiert sich der LVR vorbildlich für die interkulturelle Öffnung seiner Angebote, zum Beispiel in den LVR-Kliniken.

Logo der Charta der Vielfalt

Als sichtbares Zeichen für sein Engagement für Vielfalt hat der LVR 2016 die Charta der Vielfalt des Vereins Charta der Vielfalt e.V. unterzeichnet.

Der LVR als Unterzeichner der Charta der Vielfalt