Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln

Im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln werden historisch gewachsene Kulturlandschaftsbereiche und Archäologische Bereiche im Regierungsbezirk Köln beschrieben.

Cover: Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln
Bild Großansicht
Titelbild des Fachbeitrags Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln

Für den Regierungsbezirk Köln stellt die Bezirksregierung Köln aufbauend auf dem bestehenden Gebietsentwicklungsplan 99 einen neuen Regionalplan auf. Die LVR-Kulturdienststellen LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland und die LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege haben hierzu mit Unterstützung der Stadt Köln und der Stadt Aachen einen Fachbeitrag Kulturlandschaft erarbeitet, der das Kulturelle Erbe der Region beschreibt und als Grundlage für die Planung hervorhebt.

Der Fachbeitrag erläutert wesentliche kulturlandschaftliche Entwicklungen im Planungsgebiet und weist 473 regional bedeutsame Kulturlandschaftsbereiche aus. Raumwirksame Bau- und Bodendenkmäler sind ebenso wie historische Freiräume oder auch bäuerliche Kulturlandschaften erfasst. Darüber hinaus werden 43 Archäologische Bereiche dargestellt, die paläontologische und geoarchäologische Relikte enthalten und innerhalb derer weitere Funde erwartet werden können.

WMS-Kartendienst

Die Kulturlandschaftliche Gliederung Nordrhein-Westfalens steht auch in Form eines WMS-Kartendienstes zur Verfügung, der über das Portal KuLaDig (Kultur. Landschaft. Digital) erreichbar ist.

Hier gelangen Sie direkt zu KuLaDig

Aufgrund neuer fachlicher Erkenntnisse werden fortlaufend Nachträge vorgenommen:


Der bedeutsame Kulturlandschaftsbereich Ackerterrassen und Hecken bei Heimbach-Hausen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 476) wurde im Jahr 2021 hinzugefügt.

Der bedeutsame Kulturlandschaftsbereich Hasselsweiler, Meerhöfe (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 044) wurde im Jahr 2020 in der Geometrie angepasst.

Der bedeutsame Kulturlandschaftsbereich Landhaus Eichholz (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 475) wurde im Jahr 2020 hinzugefügt.

Der bedeutsame Kulturlandschaftsbereich Töpfereisiedlung Frechen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 474) wurde im Jahr 2020 hinzugefügt.

Der bedeutsame Kulturlandschaftsbereich Haarenheidchen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 111) wurde im Jahr 2020 in Geometrie und Beschreibungstext angepasst.

Der bedeutsame Kulturlandschaftsbereich Wallfahrtskapelle bei Birgelen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 015) wurde im Jahr 2019 in Geometrie und Beschreibungstext angepasst.