Zum Inhalt springen

LVR-Zentralverwaltung: Gürzenich Quartier

Die Eingangssituation des Gürzenich Quartiers. Foto: Thorsten Böök/LVR
Das Gürzenich Quartier

Adresse des Gürzenich Quartiers

Landschaftsverband Rheinland
Gürzenich Quartier
Augustinerstraße 10-12
50667 Köln

Tel 0221 809-0 (Telefonzentrale)
Fax 0221 809-2200

Wegbeschreibungen

Hier finden Sie die Wege von den Parkplätzen sowie den Haltestellen des öffentlichen Personenverkehrs zum Gürzenich Quartier. Auf den Karten sind diese Wege als anklickbare farbliche Linien dargestellt. Die Wegbeschreibungen stehen unterhalb der Karte.

Legende

Anfahrtsbeschreibung von Norden (über die A57):

  • Am Autobahnende der A57 weiter geradeaus fahren auf die Innere Kanalstraße.
  • Der Inneren Kanalstraße bis zum Konrad-Adenauer-Ufer/B51 folgen.
  • Den rechten Fahrstreifen benutzen, um rechts auf Amsterdamer Straße/B55a abzubiegen.
  • Einen der zwei rechten Fahrsteifen nutzen, um rechts auf Konrad-Adenauer-Ufer/B51 abzubiegen.
  • Folgen Sie der B51 für ca. 1,5 Kilometer.
  • Hinter der Deutzer Brücke leicht rechts abbiegen in Richtung Heumarkt.
  • Dann rechts abbiegen auf Markmannsgasse.
  • Danach rechts abbiegen auf Augustinerstraße.
  • Nach circa 100 Metern befindet sich das Gürzenich-Quartier auf der rechten Seite.

Umweltzone: ja

Anfahrtsbeschreibung von Süden (über die A559)

  • Von der A4 / A59 auf die A559 wechseln
  • Der Östlichen Zubringerstraße (A559 weiterfolgen) bis zur Lanxess-Arena folgen.
  • Dann links abbiegen in die Opladener Straße.
  • Der Straße weiterfolgen (wird zu Mindener Straße).
  • Nach 200 Metern rechts halten auf die Deutzer Brücke.
  • Nach der Deutzer Brücke befindet sich nach circa 150 Metern das Gürzenich-Quartier auf der rechten Seite.

Umweltzone: ja

Anfahrtsbeschreibung von Norden/Osten (über die A4)

  • Am Autobahnkreuz Köln-Ost auf die A4 Richtung Köln-Zentrum fahren.
  • Ausfahrt in Richtung Deutz/Tanzbrunnen nehmen.
  • Danach rechts auf den Pfälzischen Ring fahren.
  • Dann links halten auf die Deutz-Mülheimer Straße.
  • Nach der Messe rechts abbiegen auf die Opladener Straße.
  • Der Straße weiterfolgen (wird zu Mindener Straße).
  • Nach 200 Metern rechts halten auf die Deutzer Brücke.
  • Nach der Deutzer Brücke befindet sich nach circa 150 Metern das Gürzenich-Quartier auf der rechten Seite.

Umweltzone: ja

Parkmöglichkeiten

Fußweg: ca. zwischen 50m und 200m

ohne Mobilitätseinschränkung

In direkter Nähe des Gebäudes sind nur sehr wenige Parkmöglichkeiten vorhanden. Nächste kostenpflichtige Parkmöglichkeit ist das Parkhaus "Am Gürzenich". Adresse: Quatermarkt 5, 50667 Köln.

Eine gute Alternative ist die Anreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr.

mit Mobilitätseinschränkung

Im Parkhaus am Gürzenich (Adresse: Quatermarkt 5, 50667 Köln) ist ein Behindertenparkplatz vorhanden. Allerdings ist dieser kostenpflichtig. Der Aufzug im Parkhaus ist außerdem für Rollstühle zu klein.

Die nächsten Behindertenparkplätze befinden sich am Ende der Martinstraße und in der Bolzengasse.

Eine gute Alternative ist die Anreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr.

Hinweis:

Der Eingang des Gebäudes ist stufenlos erreichbar. Die Drehtür ist automatisch. Der Eingang rechts daneben ist keine automatische Tür. Sie wird vom Pförtner nach dem Betätigen der Klingel an der Tür geöffnet.

Bushaltestelle Heumarkt - Bussteig A

Fußweg: ca. 200m

Linien:106 [Nur Ausstieg], 132 (Beide Richtungen), 133 (Beide Richtungen), 978 (Beide Richtungen)

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung

  • Aus dem Bus aussteigen und rechts in Richtung des Bahnsteigs halten.
  • Danach halten Sie sich links entlang des Bahnsteigs 3 der Linien 1,7,9.
  • Gehen Sie den Bahnsteig entlang und folgen Sie weiter der Augustinerstraße.
  • An der nächsten Ampel überqueren Sie die Straße nach rechts.
  • Sie laufen dann auf die Dienststelle zu.




Straßenbahnhaltestelle Heumarkt

Fußweg: ca. 150m

Linien 1, 7 und 9

Webgeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung
Anreise mit Bahn in Richtung Neumarkt:

  • Nach dem Verlassen der Bahn in die Unterführung gehen. Der Zugang zur Unterführung befindet sich auf dem Bahnsteig in Fahrtrichtung zum Neumarkt.
  • In der Unterführung rechts halten.
  • Die erste Treppe rechts hoch gehen.
  • Oben angelangt, ist die Dienststelle das erste Gebäude linkerhand.
  • Der Haupteingang liegt links. Gehen Sie hierfür etwa zehn Meter nach links.

Anreise mit Bahnen aus Richtung Neumarkt:

  • Nach dem Verlassen der Bahn den Bahnsteig entgegen der Fahrtrichtung zurückgehen.
  • Gehen Sie dann geradeaus weiter die Augustinerstraße entlang.
  • An der nächsten Ampel überqueren Sie die Augustinerstraße.
  • Die Dienststelle und ihr Haupteingang liegen direkt hinter dem Straßenübergang.

Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
Hinweise:

  • Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • Der Weg ist für Rollstuhlfahrende gut machbar. Es gibt abgesenkte Bordsteine und keine sonstigen Schwierigkeiten zu überwinden.
  • Der Eingang des Gebäudes ist stufenlos erreichbar.
  • Die Drehtür ist automatisch. Der Eingang rechts daneben ist keine automatische Tür. Sie wird vom Pförtner nach dem Betätigen der Klingel an der Tür geöffnet.

Anreise mit Bahnen in Richtung Neumarkt:

  • Nach dem Verlassen der Bahn gehen Sie am Bahnsteig entgegen der Fahrtrichtung zurück.
  • Am Ende der Haltestelle überqueren Sie die Straße an der Ampel nach links.
  • Wenden Sie sich nach links und gehen Sie etwa 100 Meter die Augustinerstraße entlang. Zu Beginn befindet sich hier auf dem Weg eine Engstelle. (Circa 80/90 cm)
  • Die Dienststelle und ihr Haupteingang liegen auf der rechten Seite.

Anreise mit Bahnen in Richtung Deutz:

  • Nach dem Verlassen der Bahn entgegen der Fahrtrichtung auf dem Bahnsteig zurückgehen.
  • Gehen Sie dann geradeaus weiter die Augustinerstraße entlang.
  • An der nächsten Ampel überqueren Sie die Augustinerstraße.
  • Die Dienststelle und ihr Haupteingang liegen direkt hinter dem Straßenübergang.

U-Bahnhaltestelle Neumarkt

Fußweg: ca. 150m

Linie 5

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

  • Halten Sie sich nach dem Ausstieg aus der Bahn links und gehen Sie die Treppe hoch oder nehmen Sie die Rolltreppe in Richtung Gürzenich - Heumarkt.
  • Auf der ersten Zwischenebene nehmen Sie die Treppe/Rolltreppe in Richtung Gürzenich - Heumarkt, Pipinstraße.
  • Auf der zweiten Zwischenebene nehmen Sie die Treppe/Rolltreppe in Richtung Heumarkt, Gürzenich, Martinstraße.
  • Oben angekommen halten Sie sich links. Die Dienststelle und der Haupteingang liegen direkt rechts.

Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung
Hinweise

  • Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • Der Weg ist für Rollstuhlfahrende gut machbar. Es gibt abgesenkte Bordsteine und keine sonstigen Schwierigkeiten zu überwinden.
  • Der Eingang des Gebäudes ist stufenlos erreichbar.
  • Die Drehtür ist automatisch. Der Eingang rechts daneben ist keine automatische Tür. Sie wird vom Pförtner nach dem Betätigen der Klingel an der Tür geöffnet.

  • Halten Sie sich nach dem Ausstieg links zum Aufzug in Richtung Kleine Sandkaul, Gürzenich und fahren Sie bis zur Straße hoch.
  • Der Aufzug hält auf Straßenniveau vor dem Eingang der Dienststelle.
  • Überqueren Sie die Straße, um zum Eingang zu gelangen.