Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Bergische Landpartie am 12. Juni 2022

Regionalität. Nachhaltigkeit. Artenvielfalt.

Cobuger Fuchsschaf
Bild Großansicht
Cobuger Fuchsschaf. Foto: Julia König/LVR

Das Bergische Land steckt voller Vielfalt. Zum 11. Mal laden die Thomas-Morus-Akademie Bensberg, das Kardinal Schulte Haus, der Landschaftsverband Rheinland sowie der Naturpark Bergisches Land und die zahlreichen Aussteller*innen aus der Region zur Bergischen Landpartie ein.

Die Besucher*innen können die Erzeugnisse aus dem Bergischen Land probieren, die frisch zubereiteten Spezialitäten mit allen Sinnen erleben und auch erwerben. Regionale Hersteller*innen bieten ausgewählte landwirtschaftliche Produkte und kulinarische Erzeugnisse an. Tierhalter*innen präsentieren sowohl bergische aber auch seltene, exotische und neu angesiedelte Nutz- und Haustierrassen wie Ziegen, Pferde, Hühner, Schaflämmer. Verbände und Institutionen informieren über ihre Aktivitäten zum Erhalt der Artenvielfalt und Umweltqualität. An zahlreichen Ständen wer­den darüber hinaus alte Handwerkstechniken gezeigt.

Wann: Sonntag, 12. Juni von 10 bis 17 Uhr

Wo: auf dem Gelände des Kardinal Schulte Hauses in Bensberg, Overather Straße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tma-bensberg.de/bergische-landpartie .