Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Europäischer Gartenpreis

Europäischer Gartenpreis 2018/2019 in fünf Kategorien verliehen

Am 07. September 2018 wurde der Europäische Gartenpreis in Schloss Neukirchen verliehen. Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahrs 2018 wurden zusätzliche Preise für Kulturlandschaften und das gartenkulturelle Erbe vergeben. Die Preise setzen sich aus folgenden Kategorien zusammen:

- Sonderpreis der Stiftung Schloss Dyck
- Beste Restaurierung/Weiterentwicklung eines historischen Parks/Gartens
- Innovatives Konzept oder Design eines zeitgenössischen Parks/Gartens
- Großräumige Grüne Netzwerke und Entwicklungskonzepte - Kulturlandschaften und das gartenkulturelle Erbe

Alle Gewinner können Sie der offiziellen Pressemitteilung entnehmen:

Einen bebilderten Beitrag zur Verleihung des Europäischen Gartenpreises 2018 findet Sie unter Europäisches Gartennetzwerk.