Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Objekt des Monats

KuLaDig präsentiert auf der Startseite jeden Monat ein neues "Objekt des Monats". Dies kann ein herausragendes Bauwerk sein, eine Landschaft, ein Museum oder ein vielleicht auf den ersten Blick ganz unscheinbarer und unbedeutender Bestandteil der Kulturlandschaft wie ein Grenzstein, eine Mauer oder ein Hausbaum. KuLaDig möchte die Vielfalt der Kulturlandschaft zeigen, in dem möglichst verschiedenartige Beispiele ausgewählt werden, die Ihnen einen inhaltlichen Zugang zum Informationssystem bieten.

Oktober 2020: Steinbrüche bei Talbecke bei Gummersbach/Marienheide

Das Bild Zeigt einen Steinbruch.
Bild Großansicht
Steinbrüche Müllenbach 1-4 bei Marienheide, Tunnel für die Feldbahn. Foto: Jörn Kling

Heute ist von den zahlreichen Steinbrüchen bei Talbecke lediglich der Betrieb der Basalt AG Linz übrig geblieben, deren Großbruch derzeit eine Ausdehnung von etwa 450 x 600 Meter besitzt. Alle weiteren Brüche an der Talbecke liegen still und sind weitestgehend bewaldet.

Archiv

Hier finden Sie eine Übersicht der Objekte, die in der Vergangenheit bereits als Objekt des Monats auf der Startseite von KuLaDig präsentiert wurden. Über den angegebenen Link gelangen Sie von hier aus direkt in die ausführliche Objektansicht mit Bildern, Texten, Hinweisen zu weiterführender Literatur und Angaben zu verwandten oder vergleichbaren Objekten in KuLaDig.

Nach oben

Nach oben

Nach oben

Nach oben

Im September 2010 wurde erstmalig ein Objekt des Monats präsentiert.